2x-TeamSpeak-Bot Forum

2xBot => Misc / Sonstiges => Topic started by: hook on December 13, 2008, 19:14:31



Title: Linux-Version Probleme
Post by: hook on December 13, 2008, 19:14:31
Programmiersprache: python2.5
Was mir momentan Probleme bereitet (auf dem gleichen Rechner, auf dem compiled wird, funktioniert dies, allerdings auf anderen nicht mehr) :
Code:
print "encodingtest:"
print "hallo".encode("latin-1")
print "encodingtest finished"

Ich compile den Quelltext mit cx_freeze 3.0.3, da ich die Version 4.0.1 nicht wirklich raffe..... (Link: http://www.cxtools.net/default.aspx?nav=cxfrlb )
Das Problem hierbei ist, dass das Encoding latin-1 nicht mit reingeladen wird.

Wenn mir jemand dabei helfen kann, bitte melden!

Eine Belohnung wird am erzielten Erfolg gemessen :)


Title: Re: Linux-Version Probleme
Post by: Dante93 on December 13, 2008, 19:42:48
Hmm, ich werd mal mit Python hantieren ;)

hmm ich bin bissl eingeweißt versuch mal

print "encodingtest:"
print "hallo".encode("latin1")
print "encodingtest finished"


Title: Re: Linux-Version Probleme
Post by: Shooter112 on December 16, 2008, 18:11:51
suche linux version


Title: Re: Linux-Version Probleme
Post by: hook on December 16, 2008, 20:20:12
hmm ich bin bissl eingeweißt versuch mal

print "encodingtest:"
print "hallo".encode("latin1")
print "encodingtest finished"
Die Schreibweise des encodiings ist egal, es wird einfach kein encoding mit reingeladen, egal welches ich nehme.

Quote from: Shooter112
suche linux version
suche Leute, die lesen können  ::)


Title: Re: Linux-Version Probleme
Post by: Dante93 on December 17, 2008, 16:58:41
Test mal
print "encodingtest:"
unicode('Hallo','latin-1').encode('latin-1')
print "encodingtest finished"

falls nicht

dann probier das=
Quote
test = unicode('Hallo','latin-1')
print "encodingtest:"
print test.encode("latin1")
print "encodingtest finished"

und zum test das er wirklich encodet hier =

Quote
>>> test = unicode ('Andräää','latin-1')
>>> test
u'Andr\xe4\xe4\xe4'
>>> print test.encode("latin1")
Andräää



Title: Re: Linux-Version Probleme
Post by: hook on December 17, 2008, 18:03:25
Danke, aber das habe ich schon alles versucht. Das Problem liegt aber daran, dass das encoding nicht mit reincompiliert wird, da ist die Funktion, die ich verwende, völlig egal. Allerdings habe ich vorhin einen Tipp bekommen, den ich am Wochenende mal ausprobieren werde.... Mal sehen, was draus wird ;)


Title: Re: Linux-Version Probleme
Post by: Dante93 on December 20, 2008, 23:47:06
Wie siehts mit Linux aus?


Title: Re: Linux-Version Probleme
Post by: hook on December 21, 2008, 00:17:59
Da ich momentan wieder komplett mit Linux arbeite (mal sehen ob ich meinen Rekord von nem halben Jahr überbieten kann), kann ich das auch direkt bei mir auf dem Rechner testen. Allerdings werde ich heute nicht mehr dazukommen, aber morgen werde ich mich mal ransetzen.


Title: Re: Linux-Version Probleme
Post by: Dante93 on December 21, 2008, 01:58:38
Hmm apropro, Spenden
Ich hab kein PayPal Account;) würde dir trotzdem gerne etwas Spenden ist dies iwie möglich?


Title: Re: Linux-Version Probleme
Post by: hook on December 21, 2008, 02:00:09
Ich hab kein PayPal Account;) würde dir trotzdem gerne etwas Spenden ist dies iwie möglich?
Momentan nicht, nein. Aber in den nächsten paar Wochen wird dies vielleicht auf anderen Wegen möglich sein.


Title: Re: Linux-Version Probleme
Post by: Dante93 on December 21, 2008, 02:01:14
Kay, dann muss ich meine Schwester mal fragen;)
Wenn sie das nächste mal zu Besuch ist wird dies als erstes gefragt:-P


Title: Re: Linux-Version Probleme
Post by: Shooter112 on December 21, 2008, 11:33:55
kann mir jemand ein link geben wo ich die linux version herbekomme möchte mit testen?!


Title: Re: Linux-Version Probleme
Post by: Dante93 on December 21, 2008, 14:13:25
Lern lesen;)


Title: Re: Linux-Version Probleme
Post by: hook on December 21, 2008, 15:07:43
Ich glaube ich hau die Linux-Version einfach als Download rein und schreib ganz groß drüber: DIESE VERSION FUNKTIONIERT NICHT. Interessiert ja sowieso keinen.....


Title: Re: Linux-Version Probleme
Post by: Dante93 on December 21, 2008, 15:09:41
Och Hooki bleib ruhig, gibt immer dumme Menschen;)


Title: Re: Linux-Version Probleme
Post by: Sponge-Manu on December 25, 2008, 23:57:49
Och Hooki bleib ruhig, gibt immer dumme Menschen;)

Kein Kommentar! ...nur wenn man keine Lust hat zu lesen, dann sollte man vielleicht erst mal die Suche verwenden um blöde Fragen zu vermeiden... ;)


Title: Re: Linux-Version Probleme
Post by: Dante93 on December 26, 2008, 03:27:17
Wieso? Du bist wohl auch zu faul zum lesen;) Er fragte nach der Linux Version wobei hier tausend mal schon gesagt wurde das es noch keine gibt, so dann is Hooki so bissl aggressiv geworden ;9 und hat dann ein blöden Spruch abgelassen das er die Linux Version hoch lädt obwohl diese nicht funktioniert;)


Title: Re: Linux-Version Probleme
Post by: Sponge-Manu on December 26, 2008, 13:26:21
Wieso? Du bist wohl auch zu faul zum lesen;) Er fragte nach der Linux Version wobei hier tausend mal schon gesagt wurde das es noch keine gibt, so dann is Hooki so bissl aggressiv geworden ;9 und hat dann ein blöden Spruch abgelassen das er die Linux Version hoch lädt obwohl diese nicht funktioniert;)

...deswegen habe ich es doch geschieben.... :D


Title: Re: Linux-Version Probleme
Post by: Dante93 on December 26, 2008, 18:39:37
Sorry ich hab mich total verlesen XD


Title: Re: Linux-Version Probleme
Post by: BaDBoY on January 03, 2009, 13:01:47
Prrobier es ma mit
Code:
import encodings, encodings.ascii, encodings.utf_8, \
    encodings.iso8859_1, encodings.iso8859_15
try:
    import encodings.mbcs, encodings.cp850
except:
    pass

 must halt noch abändern!


Title: Re: Linux-Version Probleme
Post by: hook on January 03, 2009, 16:13:36
Werde ich nächste Woche mal ausprobieren :)


Title: Re: Linux-Version Probleme
Post by: BaDBoY on January 03, 2009, 19:09:40
Werde ich nächste Woche mal ausprobieren :)

Okay, ;) ich hoffe das klapt! Wen du noch irgendwelche fragen / probleme hast mit python oder c++, vb c# kannste dich ja melden ich kenn mich damit aus ;)


Title: Re: Linux-Version Probleme
Post by: hook on January 03, 2009, 20:44:57
Du könntest mir mal erklären, wie man Netzwerkzeugs in c++ schreibt, das auf Windows sowie auch auf Linux funktioniert. Ich habe das bisher noch nicht hinbekommen, da ich es nicht schaffe, irgendwelche Klassen mit einzubinden ^^


Title: Re: Linux-Version Probleme
Post by: SeToY on February 01, 2009, 17:47:00
funktioniert die version von badboy?

wenn nicht stöber ich mal in meinen linux-büchern :P


Title: Re: Linux-Version Probleme
Post by: hook on February 01, 2009, 19:21:14
funktioniert die version von badboy?
Leider nein......  :(


Title: Re: Linux-Version Probleme
Post by: samysmurf on February 12, 2009, 22:17:09
Ich compile den Quelltext mit cx_freeze 3.0.3, da ich die Version 4.0.1 nicht wirklich raffe..... (Link: http://www.cxtools.net/default.aspx?nav=cxfrlb )
Das Problem hierbei ist, dass das Encoding latin-1 nicht mit reingeladen wird.


hmm mal ein kleine Frage am rande .... was raffst du bei der 4.0.1 nicht ? Wo liegen da dein Probs ?

ich hab dort nämlich kein problem latin1 mit einzubinden ...

Gruss

Samy


Title: Re: Linux-Version Probleme
Post by: hook on February 13, 2009, 17:59:50
Ich weiß nicht, wie ich ein Python-Quelltext damit "compilen" kann. Die readme ist nämlich recht undurchsichtig.... Ein Beispiel wär ganz sinnvoll.....


Title: Re: Linux-Version Probleme
Post by: SeToY on February 17, 2009, 11:41:00
bei der 4.0.1 schaffe ich es auch latin-1 mit reinzukloppen. nur bei deiner alten nicht.. ^^

denke, wenn du 4.0.1 benutzen würdest, würde der bot auf linux funzen ^^ :o


Title: Re: Linux-Version Probleme
Post by: hook on February 17, 2009, 13:02:17
Ich weiß nicht, wie ich ein Python-Quelltext damit "compilen" kann. Die readme ist nämlich recht undurchsichtig.... Ein Beispiel wär ganz sinnvoll.....
Ich wiederhole mich ja ungern, aber ich raff die neue Version nicht! Und anscheinend hat auch keiner von euch irgendwie Ahnung davon, sonst könnte mir irgendjemand ja sicherlich helfen  ::)


Title: Re: Linux-Version Probleme
Post by: SeToY on February 18, 2009, 11:28:58
Bevor du urteilst, ob hier irgendjemand keine ahnung von irgendwas hat würde ich einfach mal eine konkrete frage in den raum stellen.

Nicht einfach: "ich raff das nicht". Ist genauso wie "geht nicht". Reicht als fehlerbeschreibung auch net aus ;)


Title: Re: Linux-Version Probleme
Post by: hook on February 18, 2009, 14:11:04
Ich weiß nicht, wie ich ein Python-Quelltext damit "compilen" kann.
Das heißt so viel wie: Ich krieg cx_freeze zwar installiert, bekomme es aber nicht gebacken, damit irgendwelche Programme zu "compilen". Die erste Möglichkeit, die in der Readme beschrieben wird, funktioniert mit dem Bot nicht und bei den anderen beiden habe ich keinen blassen Schimmer, mit welchem Befehl ich das Programm dazu bringe, den Quelltext zu compilen.....

Ich hoffe das ist jetzt verständlicher :)


Title: Re: Linux-Version Probleme
Post by: Heube on March 19, 2009, 22:46:43
Vorrübergehend bis eine Linux version rauskommt habe ich das Problem mit ,,WINE,, und ,,SCREEN,, gelost XD

mfg Heube